Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

 

 

 

 Bergwiesen schützen -

      den Menschen nützen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Westharz mit Blick auf den BrockenWestharz mit Blick auf den Brocken

 

Die Harzer Bergwiesen  

Ein innovatives Konzept:
Harzer Bergwiesen werden als Kapital der Stiftung in den Dienst der humanitären Hilfe gestellt.

 

Bergwiese bei St.AndreasbergBergwiese bei St.Andreasberg

Dazu heißt es in unserer Satzung:

Die Förderung des Naturschutzes und der Landschaftspflege wird insbesondere durch Maßnahmen zum Schutz und zur Pflege von Natur und Landschaft und zum Artenschutz (Biotop- und Tierschutz) verwirklicht. Dies beinhaltet alle Maßnahmen, die natürlichen Lebensraumtypen und Habitate gem. Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie der Europäischen Union, kurz FFH-Richtlinie, zu erhalten und wiederherzustellen.

 

Das wird insbesondere auch durch den Ankauf von Naturschutzflächen wie z.B. Berg- Mähwiesen zwecks Durchsetzung der Offenlandmaßnahmen erreicht.
Das Erhalten, Schaffen und Verbessern von Lebensgrundlagen für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt sowie das Eintreten für den Schutz von Naturschutzflächen dient der Gesundheit des Menschen und seinem Schutz vor Schäden durch Umweltbeeinträchtigungen.

 

Wenn Sie Eigentümer einer naturgeschützten Bergwiese sind und Verkaufsabsichten haben, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

 


 

 Wir sind Mitglied im      Natur-Netz-NiedersachsenNatur-Netz-Niedersachsen

 

 

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?